Eisenach, Landestheater - So. 26. Februar 2017

Kanzleramt Pforte D, Gastspiel des MDR-Kabaretts aus der Schaltzentrale der Macht (Generalprobe)

In der Polit-Satire "Kanzleramt Pforte D" des MDR stehen Michael Frowin als intellektueller Kanzler-Chauffeur mit eigenen politischen Ambitionen und Lothar Bölck als altgedienter Pförtner sechs Mal im Jahr am Hintereingang der Macht. Denn durch die "Pforte D" muss jeder - selbst die Kanzlerin!

Zusammen mit exklusiven Kabarettgästen nehmen sie aktuelle politische Themen satirisch auseinander, schließlich sind der persönliche Fahrer der Kanzlerin und der Pförtner bestens über alles informiert...