20. Provinzschrei: Wenzel im Trio - Lieder und Texte

Suhl, Platz der deutschen Einheit - Sa. 19. September 2020

20. Provinzschrei: Wenzel im Trio - Lieder und Texte

Konzert: Wenzel im Trio Wir freuen uns ganz besonders, erstmals in der 20jährigen Provinzschreigeschichte "Wenzel" begrüßen zu dürfen. Der beliebte und sympathische Liedermacher, Musiker und Texter bleibt sich seit vielen Jahren treu und kümmert sich weder um Schubladen noch modische Attitüden. Sein Werk speist sich aus einer schier unerschöpflichen Quelle. Beinahe in Vergessenheit geratene Lieder sowie aktuelle Titel finden in diesem Konzert zusammen und lassen sich wie folgt verschriftlichen: lebenstoll, subversiv, warmherzig, zynisch, feingliedrig und direkt. "Ein Weiser, auf dessen Arche sich die ewigen Paare umarmen: Glück und Wut, Liebe und Zeit, Flucht und Unterschlupf, Moment und Epoche. Zauber und Verstand. Erster und letzter Tag. Wahrheiten und wunderschöne Lügen.", beschreibt Wenzel den eigenen Blick auf seine Lieder und Texte. Wenzel ist Autor, Komponist, Musiker, Sänger, Schauspieler und Regisseur. Tourneen führten ihn durch Frankreich, Österreich, Amerika, Nicaragua, Kuba, die Türkei, u.a.. Er stand mit Arlo Guthrie, Randy Newman, Konstantin Wecker und vielen anderen Musikern auf der Bühne. Besetzung: Wenzel - Gesang, Gitarre, Akkordeon, Piano; Hannes Scheffler - Gitarren, Bass; Thommy Krawallo - Gitarren, Bass