Ausstellungseröffnung

Coburg, Staatsarchiv Coburg - Mi. 13. Februar 2019

Ausstellungseröffnung "Kinder plakatieren Frieden" (bis 8.3.)

Die Ausstellung ist entstanden als Zusammenarbeit zwischen dem Lions Club Coburg und dem Staatsarchiv Coburg. Inhaltlicher Bezugspunkt sind die Geschichte und die Auswirkungen des Ersten Weltkriegs auf das Coburger Land, zu welchem im Staatsarchiv Coburg zahlreiche Originalzeugnisse und spannende Dokumente vorliegen. Folgende Aspekte werden u.a. thematisiert: die hohen Opferzahlen die schlechte Ernährungslage die Auswirkungen der Kriegswirtschaft Feldpostbriefe die Folgen des Ersten Weltkriegs