Martin Frank:

Coburg, Jugend- und Kulturzentrum Domino - Fr. 1. Februar 2019

Martin Frank: "Es kommt wie's kommt"

"Es kommt wie's kommt" heißt das aktuelle Programm von Kabarettist und Schauspielschüler Martin Frank. Nach seinem mehrfach ausgezeichneten Debütprogramm "Alles ein bisschen anders" präsentiert der 25-jährige Shootingstar der bayerischen Kabarettszene jetzt sein neues Soloprogramm. Der Bayerische Rundfunk bezeichnet ihn als "unbandige Rampensau", die "Süddeutsche Zeitung" als "großes Nachwuchstalent" und seit 2015 steht er jährlich als "Zivi" gemeinsam mit Monika Gruber an Silvester auf der Congressbühne in Salzburg. Sein Programm ist frech, bodenständig, sehr direkt und lustig: Martineske Comedy gespickt mit tollen Opernarien. Er fragt sich: Sollte man mit 25 nicht langsam eine feste Beziehung haben, der Bausparer zum Einsatz kommen und geklärt sein, wie viele Kinderzimmer es braucht? Ist mit 25 nicht langsam ein Lebensplan erforderlich? Zumindest hat es Martin in seine eigene Wohnung geschafft. Über allem steht die Frage: Ist es gut oder schlecht, einen Plan vom Leben zu haben? Karten gibt es im Ticketshop unserer Zeitung. Foto: PR/Martin Frank