A Cappella Fest: Octavians und Viva la musica

Bad Salzungen, Dr.-Sulzberger-Gymnasium - Aula - Fr. 20. September 2019

A Cappella Fest: Octavians und Viva la musica

Wie es von Anfang an Tradition ist, eröffnen wir das A-Cappella-Fest mit einem Doppelkonzert, in dem wir abwechselnd mit einer anderen Gruppe auf der Bühne stehen. Die Octavians gehören zu den bekanntesten Vokalensembles Deutschlands. Sie sind mehrfacher Preisträger verschiedener A-cappella-Wettbewerbe und brillieren durch ihren homogenen Klang und ihre musikalische Vielseitigkeit. Dabei gelingt ihnen die Gratwanderung zwischen humoristischem und geistlichem Liedgut. Ihre drei Countertenöre verleihen der Gruppe eine unverwechselbare Klangfarbe und ermöglichen ihr auf diese Weise ein Spektrum vom höchsten Sopran bis zum tiefen Bass zu intonieren. In den 13 Jahren ihres Bestehens erweiterte sich das Repertoire der Octavians stetig und umfasst mittlerweile geistliche und weltliche A-cappella-Werke aus über acht Jahrhunderten von den Anfängen der Mehrstimmigkeit bis zum zeitgenössischen Jazz und Pop.